Musikalische Früherziehung ist ein allgemeiner Musikunterricht in  Gruppen für 4-6 jährige Kinder.  Die Gruppen finden in Größen von mindestens sechs Kindern über die Musikschule Obere Saar in Sitterswald statt.

Inhalte sind:

Singen und Sprechen: Wir singen Lieder.

Bewegung und szenisches Spiel: Bewegung zu Musik oder zu selbst gesungenen Liedern, szenische Darstellung der Lieder.

Elementares Instrumentalspiel: Kennen- und benutzen lernen des Orff-Instrumentariums. Kennen lernen „richtiger“ Instrumente, wie z.B. Flöte, Geige, Klavier, Trompete ….und mehr.

Musik hören  selbst gespielter sowie überwiegend klassischer Musik.

Einführung in Elemente der Musiktheorie:  Musik kann man aufschreiben, Lieder in Bildern darstellen, Rhythmen durch Notenwerte darstellen, Einführung in die Tonhöhennotation.